Wird geladen ...

Aktuell

Prof. Dr. Wiegerling diskutiert auf der Konferenz „Big Data made in Germany“
ABIDA Team | 12 Juni

Im Rahmen der Konferenz „Big Data made in Germany“, die von der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin organisiert wird, findet am 30. Juni im Bode-Museum Berlin eine Konferenz zum Thema „Wie ist die nächste Entwicklungsstufe von Big Data

Weiterlesen
Ethik-Gremium der Gesellschaft für Informatik überarbeitet Leitlinien
ABIDA Team | 12 Juni

Die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI) überarbeitet derzeit ihre „Ethischen Leitlinien“. Diese sollen Informatikerinnen und Informatikern in einem ethisch verantwortungsvollen Handeln in ihrem Beruf unterstützten. Berufenes Mitglied des Ethik-

Weiterlesen
Abida Bürgerkonferenzen beschäftigen sich mit den Erwartungen an Big Data
ABIDA Team | 08 Juni

Neben Expertenworkshops und der Arbeit in Facharbeitskreisen sind im Rahmen der Forschung des vom BMBF geförderten Big Data-Projektes Abida auch die Ergebnisse von Bürgerkonferenzen von wesentlicher Bedeutung. Im Sommer 2016 wurden Bürgerinnern

Weiterlesen

ABIDA auf Twitter


Veranstaltungshinweise

Aktuell finden keine Veranstaltungen statt.


Das Projekt Abida

Das interdisziplinäre Projekt ABIDA (Assessing Big Data), gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, lotet gesellschaftliche Chancen und Risiken der Erzeugung, Verknüpfung und Auswertung großer Datenmengen aus und entwirft Handlungsoptionen für Politik, Forschung und Entwicklung.
Alt
ABIDA nähert sich dem Thema Big Data aus einer grundlegend interdisziplinären Perspektive. Soziologen, Philosophen, Ökonomen, Rechts- und Politikwissenschaftler arbeiten dafür Hand in Hand. Ziel des Projektes ist, gemeinsames bestehendes Wissen über den Umgang mit Big Data zu sammeln, neues Wissen zu erzeugen, die Erkenntnisse zu vertiefen und dann einer möglichst breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler nutzen dabei die auf Dialog und Partizipation ausgerichteten Methoden der Technikfolgenabschätzung, um die mit Big Data verbundenen Auswirkungen auf die Gesellschaft zu untersuchen.
Mehr >