Wird geladen ...

Die folgenden Gutachten zu Big-Data-Themen wurden von ausgewiesenen Expertinnen und Experten im Auftrag des Projekts ABIDA erstellt. Der Inhalt der Gutachten gibt ausschließlich die Auffassungen des jeweiligen Autors bzw. der jeweiligen Autorin des Gutachtens wieder. Die Auffassungen decken sich nicht automatisch mit denen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und/oder der einzelnen ABIDA-Projektpartner.

 

28Feb

Gutachten: Bildung für und über Big Data

Das Gutachten „Bildung für und über Big Data: Status Quo – Möglichkeiten und Grenzen der Medienbildung – flankierende Handlungsempfehlungen“ versucht aktuelle Antworten auf vier Leitfragen zu geben: (1) „Wer spricht wie und in welchem Kontext über Big Data und Bildung?“ (Diskurse und Rahmen), (2) „Wer bietet was für wen an?“ (Angebote und Zielgruppen), (3) „Was folgt daraus?” (Ergebnisse und Folgerungen) und (4) „Was sollte getan werden?“ (Handlungsempfehlungen). Die Arbeit an dem Gutachten erfolgte im Zeitraum September 2017 bis Januar 2018.